F.A.Q.

Häufig gestellte Fragen

Welche Vorteile hat die Wimpernverlängerung?

Die Wimpernverlängerung, Wimpernverdichtung bietet den Vorteil, dass Sie schon nach dem Aufstehen einen tollen Augenschlag haben .Sie brauchen keine Wimperntusche mehr ,können schwimmen gehen ohne Angst zu haben, dass Ihre Wimperntusche verschmiert. Sauna Besuche und Duschen sind mit der dauerhafte Wimpernverlängerung Wimpernverdichtung ab sofort kein Problem mehr. Ihr Gesicht wirkt jünger, Ausdruckstarker und es steigert Ihre Ausstrahlung.

Was muss man vor der Wimpernverlängerung beachten?

Tragen Sie vor der Behandlung kein Augen Make-up und säubern Sie die Augenpartie mit einem milden, nicht alkoholhaltigen und ölfreien Reinigungsmittel. Benutzen Sie keine Creme vor der Behandlung und verwenden Sie keine Wimpernzange oder Wimperndauerwelle.

Wie lange dauert eine Wimpernverlängerung?

Die Behandlung dauert ca. 2 – 3 Stunden und ist deshalb so zeitaufwändig, da die Wimpern individuell Wimper auf Wimper (1:1) geklebt werden.

Werden meine natürlichen Wimpern beschädigt?

Bei fachmännischer Anwendung und richtiger Pflege und Umgang, werden Ihre natürlichen Wimpern absolut nicht geschädigt. Falsch angebrachte Wimpern oder Büschel, die auf mehrere Naturwimpern geklebt werden, schädigen die Naturwimpern.

Wie lange hält die Wimpernverlängerung?

Bei regelmäßigen Auffüllterminen können die Wimpern dauerhaft getragen werden ohne dass Ihre eigenen Wimpern geschädigt werden. Die Wimpernverlängerung Wimpernverdichtung halten so lange wie die eigenen echten Wimpern, welche im normalen Zyklus alle 2 bis 3 Monate ausfallen und sich laufend erneuern. Um einen anhaltenden schönen Look zu gewähren ist ein Auffülltermin ca. aller 3 Wochen notwendig. Die nachgewachsenen Wimpern werden durch neue Wimpern Extensions appliziert und die herausgewachsen entfernt. Sollten Sie keinen Auffülltermin wahrnehmen fallen die Lashes nach und nach, da hängt von der Wachstumsgeschwindigkeit von ihren eigenen Naturwimpern ab und es sieht nicht mehr schön aus. Sie können sich das so vorstellen als würde man die Künstlichen Fingernägel nicht auffüllen.

Darf ich mit der Wimpernverlängerung in die Sauna und ins Solarium gehen?

Zuviel Hitze verkürzt die Haltbarkeitsdauer der Wimpernextencions, von daher sollten
Solarium, Sauna und Dampfbäder nicht zu oft besucht werden.

Darf ich mir die Wimpern tuschen?

Die Wimpernextencions haben von Haus aus eine schöne Biegung und einer schönen schwarzen Farbgebung. Ich verwende ausschließlich schwarzen Wimpernkleber. Die Verwendung von Wimperntusche ist daher nicht notwendig. Sollten Sie dennoch nicht auf Wimperntusche verzichten wollen, dann verwenden sie bitte nur wasserlöschlichen Mascara und tuschen bitte nur die Wimpernspitzen. Damit vermeiden Sie das Verkleben der Wimpern und Brüche im Kleber.

Tut die Wimpernverlängerung weh?

Die Behandlung ist absolut schmerzfrei. Die meisten Kundinnen empfinden es als sehr entspannend und schlafen dabei ein.

Gerne beantworte ich weitere Fragen – dazu bitte einfach das Kontaktformular nutzen…